KM-News für Eltern

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Eltern per RSS-Feed.
  1. Wohin steuert unsere Welt und können wir unsere Zukunft gestalten? Die 17. Münchner Wissenschaftstage vom 25. bis 28. November 2017 nehmen mit ihrem Motto "Zukunftspläne: Forschung, Gesellschaft, Mensch" die aktuellsten Zukunftsthemen in den Fokus. Vorbeischauen und auf Zukunftsfragen Antworten finden!
  2. Bayerns Schulen fit für die Zukunft machen: Das ist das Ziel des Bildungspakets "Stark machen!" Wie dies in den einzelnen Regionen konkret erfolgen soll und die Schulen vor Ort gestärkt werden, wird nun in allen Regierungsbezirken vorgestellt.
  3. Beim 5. Medienforum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) diskutierten Vertreter aus Politik, Kirche, Schule und Medien die Frage "Welche Medienbildung brauchen wir?". Einig waren sich alle, dass die Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen eine der großen Zukunftsaufgaben ist.
  4. Freude am Lesen wecken, Lesekompetenz fördern und damit Bildungschancen verbessern: Das ist das Anliegen des bundesweiten Vorlesetags. Zum vierzehnten Mal engagierten sich auch in Bayern zahlreiche Vorleserinnen und Vorleser, um die Lesekultur lebendig zu halten.
  5. Die überwiegende Mehrheit der Schulen im Freistaat nennt heute einen Förderverein ihr eigen - vor 20 Jahren traf dies für knapp jede fünfte bayerische Schule zu. Angesichts dieser erfreulichen Entwicklung haben sich die Akteure vergangenen Sommer in einem Landesverband zusammengeschlossen.
  6. Den eingeschlagenen Weg weitergehen! Eine wissenschaftliche Studie bestätigt: Die Maßnahmen des Freistaats bringen die digitale Bildung an Bayerns Schulen voran.
  7. Bayerische Nachwuchsforscher erhalten spannenden Einblick in aktuelle Forschungsthemen im naturwissenschaftlichen Bereich: 16 Schülerinnen und Schüler wurden von der Fraunhofer Gesellschaft und dem Bayerischen Kultusministerium zu einer dreitägigen Veranstaltung nach München eingeladen.
  8. Let's speak English! An elf bayerischen Wirtschaftsschulen findet ab dem Schuljahr 2018/19 in bilingualen Klassen der Unterricht in den Fächern Geschichte/Sozialkunde, Wirtschaftsgeographie und Übungsunternehmen auf Englisch statt.
  9. Ein klares Nein der Eltern zum Rauchen an Bayerns Schulen, Schlosserkurse am humanistischen Gymnasium und das Engagement im Elternbeirat: All diese Themen und noch mehr behandeln die dritte und vierte Ausgabe der Schule & wir aus dem Jahr 1975! Jetzt im interaktiven E-Paper blättern!
  10. Mehr Qualität, mehr Zeit, mehr Individualität: Das Konzept zur Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums sieht vor, ab dem Schuljahr 2018/19 ein neunjähriges Gymnasium mit der Möglichkeit zur individuellen Lernzeit einzuführen. Dabei denken wir vom Kind aus: Auch in Zukunft sollen die jungen Menschen mit hoher Qualität Studierfähigkeit, vertiefte Allgemeinbildung, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwerben.