Benimmtraining 9. Klasse

An einem Mittwoch Morgen im Dezember 2016 besuchte Helena Schenk, eine Mitarbeiterin der AOK, die 9b der Mittelschule Wasserburg am Inn. Mit bunten und informativen Plakaten unterstützte sie ihren interaktiven Vortrag über höfliches und respektvolles Benehmen im Alltag und Berufsleben.

In ihrem Vortrag wurde der erste Eindruck besprochen, sowie die dazugehörige Gestik und Mimik. Ebenso wurde das Aussehen für bestimmte Situationen erwähnt und korrigiert. Außerdem wurde darüber diskutiert was respektloses-, störendes-, rassistisches-, und narzistisches Verhalten ist. Die 9. Klasse arbeitete die kompletten 90 Minuten des Vortrages aktiv und rege mit.

Benjamin Wolf, Klasse 9b