Der Besuch bei Zirkus Krone

Vom (Zirkus)Direktor persönlich im Circus Krone empfangen

 

Wir die Schüler/innen der GTO und der Praxisklasse durften gemeinsam mit Frau Bliemel, Frau Fischer und Frau Kirschner den Zirkus Krone in München besuchen.

Schon die Anreise mit dem Zug war ein Highlight: Wir fuhren nicht direkt zum Zirkus Krone sondern durften unter der Reiseleitung von Frau Fischer mit der Trambahn durch München fahren, wo wir u. a. am Marienplatz Halt machten, um einige Sehenswürdigkeiten zu bestaunen und die ersten Schnappschüsse zu machen.

Im Zirkus angekommen, kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus: springende Löwen, ein Elefant, der auf zwei Beinen steht, Pferde, die kunstvolle Figuren präsentieren, Kühe, die auf Befehle hören, Trampolinspringer, die buchstäblich die Wände hochgehen, Clowns, Trapezkünstlerinnen, die „luftige“ Kunststücke präsentieren, ein Magier, der mit verblüffenden Tricks Frauen „durchbohrt, zerteilt und zusammenfaltet“, ein „Gummi-Mensch“, der seinen Körper auf Koffergröße zusammenklappen kann… und vieles mehr.

Uns allen hat der Ausflug in den Zirkus Krone sehr gut gefallen, wir haben viel gestaunt und mindestens genauso viel gelacht und wir sind uns alle einig: Wir kommen wieder denn

 

„Zirkus macht glücklich“

 

 

 GTOGTO3GTO2

 

 

 GTO1GTO5GTO8

 GTO4GTO6GTO7