Autorenlesung von Jochen Till

Am Donnerstag, den 13.07.2017, gingen die Klassen 7aG, 7b und 7cM zur Autorenlesung von Jochen Till, welche der Elternbeirat der Mittelschule Wasserburg organisiert hatte, in den Sparkassensaal der Stadt Wasserburg. Dort erzählte er vieles über seine Karriere als Buchautor, unter anderem auch, dass er selbst nicht entscheiden darf, wie das Buch heißt und das Buchcover aussieht. An einem verkauften Buch verdient der Autor meist unter 1 Euro. Deshalb können viele Autoren vom Verkauf ihrer Bücher nicht leben. Außerdem bringt er immer Ideen aus seinem eigenen Leben in die Geschichte des Buches mit ein. Nach circa 2 Stunden bedankten und verabschiedeten wir uns. Eines seiner Bücher („Ausgeflogen“) werden wir nun im Deutschunterricht lesen. 

Altin Tahiraj & Besmir Krasnici, 7aG

Autorenlesung