Projekt: Wasserburger Bäume II

Bereits das zweite Jahr besteht zwischen dem Bund Naturschutz, Ortsgruppe Wasserburg und der Mittelschule Wasserburg sowie der Mittelschule Eiselfing eine gedeihliche Zusammenarbeit. Schüler der 10 Klasse bekommen im Rahmen eines Unterrichtsprojektes den Auftrag, für einen Baum ein Erklär-Video zu erstellen. Das Video wird auf Youtube veröffentlicht und ist somit weltweit einsehbar.

Diese Aufgabe ist sehr anspruchsvoll. So müssen die Schüler ihre verfügbaren Quellen nützen, um das Wissenswerte über den Baum zu erfahren. Klar, dass das Internet dabei die meisten Informationen liefert. Die Menge an Stoff muss nun auf ein Maß zusammen gekürzt werden und in eine hörbare Form gebracht werden. Die Schüler sprechen den Text in ihr Smartphone und bekommen somit eine Sprachdatei. Mit geeignetem Programm werden nun ausgewählte Bilder mit dem gesprochenen Text zu einer vertonten Diashow verbunden. Wichtig dabei ist auch, dass die Rechte an fremden Bildern respektiert werden. Für den Zugang zum Internet wird dann ein QR-Code erstellt, der auf den Schildern aufgedruckt ist.

Für 18 Bäume gibt es inzwischen solche Videos. Vielleicht sind Ihnen schon solche Baumschilder an den Wasserburger Bäumen aufgefallen. Wer einen QR-Scanner auf seinem Smartphone hat kann diesen QR-Code einlesen und wird gleich zum Video des Baumes geleitet. Auch von Zuhause lassen sich die Videos ansehen. In Youtube nach „Wasserburger Bäume“ suchen. Hier ein Beispiel für die Magnolie, die bald wieder vor dem Eiscafe Gondola blühen wird.

Burkhard Martl

Magnolie

Mit diesem Link können Sie alle Videos im Youtube-Channel abrufen: Wasserburger Bäume

Dateien:
Aktionsleitfaden Baumprojekt 2018 Beliebt

Der Aktionsleitfaden zum Baumprojekt an der Mittelschule Wasserburg in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz.

Lizenz GNU/GPL Datum 08.02.2018 Sprache  Deutsch Dateigröße 809.49 KB Download 461 Download