In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Zum Abschluss der 8. Klasse waren wir, die Schüler/-Innen  Anfang Juli in der Donaustadt Ulm. Umweltbewusste Schüler wie wir waren natürlich mit dem Zug unterwegs - leider fiel gleich in München unser ICE aus und wir mussten mit einem Regionalzug nach Ulm weiterreisen. Unsere gute Laune und die Vorfreude auf die "freien" Tage konnten aber davon nicht beeinträchtigt werden. Angekommen sind wir gleich auf den höchsten Kirchtum der Welt und haben die Stadt von oben betrachtet. Unsere Tage waren ausgefüllt mit Ausflügen, z.B. an den Blautopf und in das Museum vor Vor-und Frühgeschichte, mit sportlichen Aktivitäten - Bowling und Trampolinspringhalle, natürlich auch Shopping in der Innenstadt von Ulm. Uns und den beiden Lehrkräften - Herrn Waldecker und Frau Anger haben diese Tage sehr gut gefallen - es war ein rundum toller Ausflug.

Andrea Anger

IMG 20180704 WA0024 83af07f4 dd21 4d2b 9af8 1931b65f03a2
IMG 20180703 WA0010 cd3c996a a474 448c bf88 6a9df921a049