Grundschultag – die Kleinen zu Besuch an der Mittelschule Wasserburg

Am Donnerstag, 11.04.2019 waren an der Mittelschule Wasserburg am Inn über 100 Grundschulkinder aus Soyen, Reitmehring und Wasserburg zu Besuch. In den Fächern Wirtschaft, Technik und Soziales konnten die Kinder einen Einblick in das jeweilige Fach bekommen und sich in verschiedenen interessanten Aufgaben, die von den Schülern der Klasse 9 cM und 9 dM vorbereitet wurden, ausprobieren. In allen Gruppen wurde zuerst das recht neue Schulhaus besichtigt und die Schüler konnten ihre Fragen stellen.

Im Fach Wirtschaft durften die Grundschüler zuerst eine kleine Lektion über das 10-Finger-Tastschreiben lernen, was bei uns an der Schule ab der 5. Klasse gelehrt wird. Danach konnten sie mithilfe von Schülern aus der 9 cM ihre ersten Tastschreibversuche bewältigen. Zum Schluss konnten die Kinder ihre eigene Urkunde mit verschiedenen Farben, Schriftarten und Bildern gestalten.

In Technik bekamen die Kinder ebenfalls eine kleine Einführung in der Arbeit mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen und konnten anschließend einen eigenen Flaschenöffner anfertigen.

Die Klasse 9 dM unterstützte die Schüler im Fach Soziales, indem sie ihnen bei der Zubereitung eines leckeren Obstsalates zur Seite stand, welchen sie anschließend zusammen verspeisten. Sie bekamen Eindrücke, wie man mit Küchenutensilien umgeht und lernten wie man die Küche stets sauber hält.

Im Allgemeinen war dieser Tag ein sehr erfolgreicher Tag für die Grundschüler, aber auch für die Schüler der Mittelschule Wasserburg am Inn. Die kleinen Schüler brachten frischen Wind in die Schule und in den Unterrichtsalltag der neunten Klassen.

DSC08617 klein  DSC08620 klein  DSC08638 klein