Autorenlesung von Thomas Schmid

Am 10.06.2015 gingen wir, die Klassen 7cM, 7aG und 7b, zu einer Autorenlesung von Thomas Schmid im Wasserburger Sparkassensaal.

Der Dreh-, Hörbuch- und Buchautor Thomas Schmid las uns aus seinem ersten und bis jetzt erfolgreichsten Buch „Blöde Mütze“ einen Teil vor. Thomas Schmid hat innerhalb von 15 Jahren 25 Bücher geschrieben.

Es war schon sein Kindheitstraum Autor zu werden. Nur kurz einmal wollte er Stuntman werden.

Nachdem uns Herr Schmid etwas vorgelesen und erzählt hat, durften wir ihn mit Fragen löchern, wie zum Beispiel ob das Autorenleben aufregend sei. Er hat uns mit viel Freude geantwortet und uns immer dazu eine kleine Geschichte erzählt.

So eine nette und lustige Person wie Thomas Schmid kennenzulernen ist eine schöne Sache und die Bücher von ihm sind auch ganz toll.

Andreas Huber, 7cM

Förderverein und Elternbeirat haben sowohl die Organisation als auch die Kosten für die Veranstaltung übernommen und schafften einen Klassensatz und eine DVD der „Blöden Mütze“ an.

Vielen Dank dafür!

Johannes Machl, 7cM