Jugendsozialarbeit an Schulen

Jugendsozialarbeit an der 
Mittelschule Wasserburg

 

Jugendsozialarbeit an Schulen, kurz "JaS", gibt es mittlerweile über 800 mal in Bayern.

 

Was ist JaS?

Eine Jugendhilfemaßnahme im System der Schule, eigenständig in ihrer Zielsetzung und im methodischen Vorgehen, aber in enger Kooperation mit der Schule und deren Zielsetzung. Seit 2014 ist Startklar Jugendhilfe GmbH Träger der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Wasserburg. JaS ist eine Leistung nach §13.1 SGB VIII und erfordert eine verbindlich vereinbarte, partnerschaftliche Zusammenarbeit von  Jugendhilfe und Schule.

 

Wer kann die Hilfe der Jugendsozialarbeit in Anspruch nehmen?


Junge Menschen, die Schwierigkeiten 
in der Schule, Familie etc. haben

Junge Menschen, die von einer sozialen Benachteiligung betroffen sind

Jugendsozialarbeit dient zum Ausgleich von Benachteiligung

enge Zusammenarbeit geschieht auch 
mit den Erziehungsberechtigten und den Lehrkräften

 

Zielsetzung von JaS

Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit 

Zugang zu einer frühzeitigen und nachhaltigen Hilfe

niederschwelliges Angebot durch Jugendsozialarbeiter/in direkt vor Ort

Wie arbeitet die Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Wasserburg

Anlaufstelle für junge Menschen, Eltern und Lehrer mit ihren jeweiligen Problemen, Sorgen und Schwierigkeiten


Beratung, Unterstützung und/oder Begleitung im Lebensalltag

Vorbereitung auf den nächsten Entwicklungsschritt

„Alle ziehen an einem Strang, denn gemeinsam geht es besser!“ 

 

Geschäftsstelle
Startklar Jugendhilfe GmbH
Hauptstr. 13
83395 Freilassing
Telefon: 08654 69034-0

In welchen Bereichen arbeitet JaS?

  • Solziale Gruppenarbeit
  • Einzelfallhilfe (Beratung)
  • Elternarbeit
  • Projektarbeit
  • Vernetzung/Öffentlichkeitsarbeit 
  • Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe
  • Krisenintervention

    Vernetzungspartner:
  • Schule
  • Eltern
  • Ganztagsschule
  • Jugendamt (Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft)
  • Erziehungsberatungsstelle
  • Andere Institutionen (Projektarbeit, Prävention 
  • Firmen im Umkreis
  • Berufseinstiegsbegleitung(gfi gGmbH)
  • Arbeitsamt
  • Polizei (Projektarbeit, Präventionsarbeit) 

    Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Wasserburg arbeitet nach dem Leitbild von Startklar Jugendhilfe GmbH.

Folgende Leitsätze prägen die tägliche Arbeit:

Wir verändern Menschen nicht, sie verändern sich selbst

Wir begegnen Menschen mit einer offenen Haltung

Wir schaffen regionale Lösungen und nutzen Ressourcen vor Ort

Wir entwickeln passgenaue Hilfen 

Wir setzen uns für die Gleichbehandlung aller Menschen ein
 

Wir vertrauen auf die Stärken und Kompetenzen unserer Mitarbeiter und beteiligen sie an allen wichtigen Prozessen



Kontakt?


Patricia Ranner

Sozialarbeiterin (B. A.)

Jugendsozialarbeit aSchulen (JaS)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 08071 90444-68


Sprechzeiten:

Montag

07:30 – 13:00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag

07:30 – 17:00 Uhr

Freitag

07:30 – 13:00 Uhr

(gerade Wochen) 

Dateien:
Flyer Jugendsozialarbeit v.2014 Beliebt
Datum 20.10.2015 Dateigröße 251.01 KB Download 622 Download