Ganztagsorientierungsklasse

 
GTO

Ganztags-orientierungsklasse

an der

Mittelschule Wasserburg

 

Ziele der GTO

  • Angebot der rechtzeitigen, intensiven und individuellen Hilfe, um den Hauptschulabschluss am Ende der 9. Regelklasse zu ermöglichen
  • Stabilisierung der Schüler/innen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im Selbstwerterleben
  • Ausgleich von Erziehungsdefiziten
  • Prävention (Sucht, Kriminalität)
  • Aufarbeitung der größten Defizite im Lesen, Schreiben und Rechnen durch eine kleinere Klassenstärke
  • Entwicklung einer Perspektive für Schule und Beruf

Maßnahmen und Förderinstrumente:

  • Ganztagesbeschulung
  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Individuelle Hilfen durch Förderlehrer (z.B. Hausaufgabenhilfe)
  • Ressourcenorientierte Beschulung
  • Intesive Elternarbeit
  • Sozialtraining
  • Zusammenarbeit mit anderen helfenden Institutionen
  • Gezieltes Aufnahmeverfahren
  • Aufnahme in die GTO nur über die Schule

Zielgruppe

Schüler/innen zwischen 11 und 14 Jahren, die ohne

besondere Hilfe und intensive Förderung ihre

Regelklasse nicht erfolgreich durchlaufen können

Für Kinder,

die enorme Leistungsdefizite haben

    • Wiederholer
    • Verweigerungsverhalten
    • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme

und/oder

    • einen erhöhten Betreuungsbedarf bei der Persönlichkeitsentwicklung haben

Für wen ist sie nicht geeignet?

    • für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
    • für schulmüde Schüler/innen im letzten Schulbesuchsjahr

    Besondere Merkmale der GTO

  • Verbesserte individuelle Förderungsmöglichkeiten in der kleineren Klasse (max. 8 Schüler/innen)

  • Individuelle Lehrpläne für jede/n Schüler/in

  • Stundenweise Teilnahme am Unterricht in der Regelklasse möglich

  • Der Besuch der GTO ist ein freiwilliges Angebot, das auf zwei Jahre ausgedehnt werden kann
  • Auch in der GTO gelten die allgemeinen Vorrückngsbestimmungen


Die Stundentafel

Pflichtfächer:
Religionslehre/Ethik
Deutsch
Mathematik
Englisch
Sachunterricht
Sport
Kunst


Wahlpflichtfächer:
Soziales
Technik
Wirtschaft
Praxisstunden bzw. Berufsvorbereitung
Berufsorientierende Projekte und Kontakte
Betriebserkundungen
Betriebspraktikum je nach Altersstufe


Ansprechpartner

 

Schulleitung

Herr Stein, Rektor

Frau Albert, Konrektorin

Klassleitung

Frau Bliemel, Lehrerin

Sprechstunde: Nach Vereinbarung

Mail: schulberatung[at]mittelschule.ws

 

Sozialpädagogische Betreuung

Frau Kirschner, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Tel.: 08071/ 90 444-77

Mail: sk[at]fischer-netzwerk.de

 

Dateien:
GTO Präsentation v.2013 Beliebt

Informationspräsenation über die Ganztagsorientierungsklasse an der Mittelschule Wasserburg.

Datum 23.10.2015 Dateigröße 891.81 KB Download 735 Download