Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens können, wie angekündigt, ab dem 15. Juni 2020 alle Schülerinnen und Schüler die Schule wieder im Präsenzunterricht besuchen. Um den Anforderungen des Infektionsschutzes, sowohl während des Unterrichts, als auch während des Prüfungsbetriebs gerecht zu werden, ist weiterhin eine Reduzierung der Gruppenstärken und damit eine Reduzierung des üblichen Unterrichtsangebots erforderlich.

 

Alle „Nichtabschlussklassen“- 5a/5b/GTO/6a/6b/7aG/7b/7cM/8aG/8b/8cM/8dM/9bM/9cM/10V1

Aufgrund der Gegebenheiten der Schülerbeförderung und der Personalsituation haben wir beschlossen, alle Klassen – außer Abschlussklassen – im tageweisen Wechsel von 7.50 Uhr bis 12.50 Uhr zu beschulen, so dass alle Schülerinnen und Schüler fahrplanmäßig mit den Bussen zur Schule und wieder nach Hause fahren können und somit keine Wartezeiten entstehen.

So funktioniert der tageweise Wechsel:

 Die Schüler jeder Klasse werden / wurden bereits von der Klassenleitung in Gruppe 1 und Gruppe 2 eingeteilt.

Am Montag, 15. Juni 20 startet die Gruppe I, am Dienstag, 16. Juni kommt die Gruppe II, am Mittwoch, 17. Juni Gruppe I usw. Am Montag, 22. Juni startet dann Gruppe II, Dienstag, 23. Juni wieder Gruppe I fortlaufend im täglichen Wechsel.

 

Abschlussklassen

Bei den Abschlussklassen 9a/10a/10b/10V2 und 9dP bleiben die Stundenpläne unverändert, bzw. sie werden an die entsprechenden Prüfungstermine angepasst.

 

Bitte weisen auch Sie Ihre Tochter / Ihren Sohn nochmal gezielt auf die Hygienemaßnahmen (Mindestabstand / Mund- und Nasenschutz / Niesetikette/ Hände waschen /…) hin, um Schutz für sich selbst und andere zu gewährleisten. Diese Vorsichtsmaßnahmen sind eine unabdingbare Notwendigkeit. Besonders auch im Bus und auf dem Schulweg muss dies beachtet werden. Bei bewusster Nichtbeachtung der Regeln werden wir schulische Konsequenzen ergreifen.

 

Zunächst freuen wir uns alle aber auf erholsame und hoffentlich sonnige Pfingstferien, so dass es am Montag, 15. Juni, im wie oben erwähnten tageweisen Wechsel, losgehen kann.

 

Vielen Dank nochmal für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen, Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in diesen schwierigen und komplizierten Zeiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Albert, Rektorin / M. Stümpfl, Konrektor