Voraussetzung

  • Prüfling muss sich mindestens in der Jahrgangsstufe 9 befinden.
  • Es gilt Sprengelpflicht, d.h. Wohnort

 

Übersicht über die Prüfungsfächer

 

Fach

Gewichtung

Deutsch

Rechtschreiben/Grammatik + schriftlicher Sprachgebrauch

oder

Deutsch als Zweitsprache - schriftlich + mündlich

2x

Mathematik

2x

PCB

GSE

Englisch

schriftlich + mündlich

oder

Muttersprache

2x

Projektprüfung

AWT + boZ (Wirtschaft/Technik/Soziales)

2x

Religion

evang./kath.

Ethik

Sport

Theorie/Praxis

Kunst

Theorie/Praxis

Musik

Theorie/Praxis

Informatik

 

1x

                  

                     Gesamtbewertung = Notensumme: 9

 


 

Im Fall einer zusätzlichen mündlichen Prüfung in den Fächern Deutsch und / oder Mathematik wird die schriftliche Leistung zur mündlichen Leistung 2:1 gewichtet.

Der qualifizierende Abschluss der Mittelschule ist erreicht, wenn die Schülerin/der Schüler eine Gesamtbewertung von mindestens 3,0 erzielt hat.

 

Verbindlicher Anmeldetermin: spätestens bis zum 1. März des Prüfungsjahres!